r
l
Namibia Unterkünfte

Namibia Unterkünfte

Namibias Safari Lodge und Gästefarmen

Afrika bietet eine große Auswahl an wunderschönen Unterkünften. Wir unterscheiden nicht wie sonst üblich in Sternen, sondern haben unsere eigenen Kategorien, die wir nach unseren persönlichen Erfahrungen vorgenommen haben. Zu vielen Besitzern pflegen wir eine freundschaftliche Beziehung und achten darauf, dass auch ein persönliches und herzliches Verhältnis zu den Gästen aufgebaut wird. Mehr lesen…

Namibia UnterkünfteWir besuchen die verschiedenen Unterkünfte mehrmals im Jahr und einige der Kollegen bleiben auch mal länger. Herr Knoop zum Beispiel hat mehrere Monate auf der Frans Indongo Lodge gearbeitet. Somit wissen wir, dass eine kleine Pension, die mit nur 3 Sternen gelistet ist, nach unseren Maßstäben eine überdurchschnittlich schöne Unterkunft sein kann. Wir schauen auf eine authentische Einrichtung sowie Ausstattung und auf den ganz besonderen Charme des Hauses. Ein weiteres Kriterium ist, dass sich die Unterkünfte in privaten Händen von Namibiern befinden, so dass das Geld auch im Land bleibt und nicht großen internationalen Ketten zufällt.

Die familiäre Atmosphäre in den Unterkünften trägt dazu bei, dass unsere Gäste einen tieferen Einblick in das Leben der Namibier erhalten als es in einer großen Anlage der Fall ist. Uns ist daran gelegen ein Bewusstsein für das Land und die in Namibia lebenden Menschen zu schaffen. Vor Ort können Sie auf den Farmen und Lodges in Gesprächen mit den Besitzern verschiedene Maßnahmen zum Schutz der Natur und Tierwelt sowie soziale Projekte kennenlernen. Zwei sehr schöne Projekte, die wir immer gerne als Beispiel nehmen, sind das Namtib Biosphärenreservat und das Selbstversorgungszentrum des Kalahari Farmhouses.

Namibia UnterkünfteDas Namtib Biosphärenreservat liegt am Fuße der Tirasberge. Auf dem Gelände liegt die kleine Namtib Gästefarm. Bei einem gemeinsamen Abendessen oder einer Fahrt über das Gelände erzählt Ihnen Ihre Gastgeberfamilie Theile gerne mehr über den Schutz der Umgebung.

Das Kalahari Farmhouse hat für seine Gäste, aber auch für die Bewohner des angeschlossenen Dorfes ein ganzes Selbstversorgungszentrum errichtet. Der Käse ist aus eigener Produktion. Besuchen Sie gerne die Käserei und erfahren Sie den Herstellungsprozess. Die farmeigene Rinderzucht versorgt die Bewohner mit dem nötigen Fleisch für gesellige Grillabende und aus den Gewächshäusern kommt das frische Gemüse und Salate. Solaranlagen unterstützen die Stromversorgung. Seit Juni 2012 verfügt die Farm auch über eine Biogasanlage – ein Pilotprojekt bei dem die Tauglichkeit einer solchen Anlage für namibische Haushalte geprüft werden soll.

Wir hoffen, es folgen noch viele diesen schönen Beispielen!

Namibia UnterkünfteDie Unterkünfte der Kategorie Vista B entsprechen der guten Mittelklasse und sind, zusammen mit den Gästefarmen, bei unseren Kunden sehr beliebt. Bei diesen Unterkünften haben wir für Sie gesonderte Abkommen mit Spezialraten und zum Teil festen Kontingenten in der Hochsaison.

Die höherwertigen Namibia Lodges der Kategorie Vista C lassen fast keine Wünsche mehr offen. Die in traumhafter Umgebung eingebetteten Unterkünfte verfügen in der Regel über eine spezielle Einrichtung und bieten sehr guten Service. An die exklusiven Bushcamps und Lodges sind meist eigene Schutzgebiete angeschlossen, in denen sich auch oft private Wasserlöcher befinden. Sie haben so die Möglichkeit, die Tiere von Ihrer Unterkunft aus zu beobachten.

Die Lodges der Kategorien Vista B und C bieten verschiedenste Aktivitäten in die angeschlossenen oder nahegelegenen Schutzgebiete an.

Namibia UnterkünfteDie für Namibia typischen Gästefarmen finden Sie bei uns unter der Kategorie Vista D und sind ursprünglich einmal aus der Not der Bewohner entstanden. In den langen Trockenzeiten konnten viele Namibier nicht nur von ihren Erträgen aus der Landwirtschaft leben und sie begannen Zimmer an Reisende zu vermieten. Heute ist es fast andersherum und die Farmen leben hauptsächlich von dem Gästebetrieb. Nebenbei betreiben sie Weidewirtschaft und halten vorwiegend Rinder und Schafe. In den gemütlichen, familiären Gästefarmen haben Sie einen sehr persönlichen Kontakt zu Ihren Gastgebern und erhalten einen umfangreichen Einblick in den Alltag einer namibischen Farm. Die oft angebotenen Naturrundfahrten auf dem Farmgelände laden zum Fotografieren ein.

Wir bieten auch ein paar staatliche Camps/Rastlager an, die sich überwiegend direkt im Etosha Nationalpark sowie in der Waterberg Region befinden und von ihrer Ausstattung etwas einfacher sind.

Namibia UnterkünfteIn der Regel bieten wir unsere Selbstfahrreisen mit Frühstück an, so dass Sie während Ihrer Reise flexibler sind in Bezug auf die Wahl Ihres Mittag- oder Abendessens. Nur in einigen höherwertigen Unterkünften sind die Abendessen bereits mit eingeschlossen. In den Städten Windhoek und Swakopmund zum Beispiel gibt es eine Vielzahl an Restaurants, so dass Sie je nach Appetit und Geschmack entscheiden können, ob Sie in ein gemütliches Fischrestaurant einkehren, landestypisch oder international speisen möchten. In den Lodges und Gästefarmen können Sie kurzfristig Bescheid geben, ob Sie dort zu Abend essen möchten. Hier finden die Essen in der Regel in Buffetform statt, so dass für jeden Gast etwas dabei ist. Rechnen Sie für ein Abendessen in Namibia ca. 15-20 Euro pro Person.

Namibia UnterkünfteDie Unterkunftskategorien Vista B und D mischen wir in unseren Angeboten gerne, um Ihnen einen möglichst umfangreichen Einblick in dieses einzigartige Land mit seinen herzlichen Bewohnern zu geben. Gerade auf den familiären Gästefarmen sind Sie mitten im namibischen Leben. Aber auch auf den gemütlichen Lodges erleben Sie afrikanisches Flair, z.B. am abendlichen Lagerfeuer. In der einen oder anderen Region bietet es sich auch mal an, eine höherwertige Vista C-Unterkunft zu wählen, da diese unserer Erfahrung nach z.B. besonders schön gelegen ist und auch noch mal einen Höhepunkt Ihrer Namibia-Reise darstellt. Diese Aufpreis-Variante wird in unseren Angeboten separat ausgewiesen, so dass Sie Ihre Traumunterkünfte frei auswählen können. Die Verfügbarkeit der Unterkünfte wird nach Buchung direkt vor Ort angefragt.

Da die kleinen, gemütlichen Gästefarmen/Lodges bei Namibia Reisenden sehr beliebt sind und die Zimmer begrenzt, raten wir in jedem Fall dazu, die Unterkünfte immer vorzubuchen. Gleiches gilt auch für die gewählten Mietfahrzeuge.

Entdecken Sie nun die Vielfalt der wunderschönen namibischen Unterkünfte…

Persönliche Reiseanfrage

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünschen stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:
Kai Wolfermann
Reiseberatung
E-Mail
Carina Frömming
Namibia Rundreisen
E-Mail
Marcel Rückels
Namibia Selbstfahrerreisen
E-Mail
Britta Keller
Namibia Kleingruppenreisen
E-Mail
Sandra Bergmann
Namibia Selbstfahrerreisen
E-Mail
Johanna Numberger
Namibia Familienreisen
E-Mail