Reisebeschreibung

Fahren Sie auf dieser Individualreise durch die Kavango & Caprivi Region. Erleben Sie die sagenhaften Otavi Berge, die beeindruckenden Popa Fälle, die Artenvielfalt des Bwabwata Nationalparks und den größten Meteoriten der Welt. Die Reise führt Sie dann über die Grenze nach Botswana, wo dieser Reisebaustein endet. Sie können dann entweder nach Windhoek zurückfliegen oder eine Verlängerung im Chobe Nationalpark oder zu den Viktoria Fällen einplanen.

Reisehöhepunkte

  • Sagenhafte Otavi-Berge
  • Größter Meteorit der Welt
  • Beeindruckende Popa-Fälle
  • Artenvielfalt des Bwabwata Nationalparks

Reiseverlauf

1. Tag Die sagenhaften Otavi Berge

In Windhoek angekommen, übernehmen Sie Ihren Mietwagen und Ihre Namibia Individualreise beginnt mit der Fahrt in Richtung Norden in das Maisdreieck, welches eines der wenigen landwirtschaftlich genutzten Gebiete Namibias ist. Ihre Unterkunft befindet sich am Fuß der beeindruckenden Otavi Berge, welche viele Möglichkeiten für wunderschöne Wanderungen und tolle Vogelbeobachtungen bieten. An einer nahegelegenen Wasserstelle können Sie Antilopen beobachten, die hier leben. Lassen Sie die Seele baumeln und freuen Sie sich auf unvergessliche Erlebnisse während der Namibia Reise.

Kategorie Vista B/D: Dornhügel Gästefarm (F/-/A)
Kategorie Vista C: Ghaub Gästefarm (F/-/A)
Distanz: ca. 430 Kilometer

2. Tag Der weltgrösste Meteorit der Welt in der Kavango Region

Weiter geht es in die Kavango Region. Auf dem Weg dorthin können Sie rund um Grootfontein einige Attraktionen besuchen, wie zum Beispiel den Hoba Meteoriten. Der vor ca. 80.000 Jahren auf der Erde aufgeprallte Meteorit ist der größte der Welt und 60 Tonnen schwer. In Grootfontein können Sie außerdem das Landwirtschaftsmuseum besuchen. Anschließend geht es weiter nach Rundu. Ein atemberaubender Blick auf den Kavango Fluss erwartet Sie. Hier können Sie fakultativ an Bootsfahrten und Wanderungen teilnehmen und die traditionellen Märkte der Stadt besuchen.

Kategorie Vista B/D: Kavango River Lodge (F/-/-)
Kategorie Vista C: Hakusembe River Lodge (F/-/-)
Distanz: ca. 350 Kilometer

3. & 4. Tag Die beeindruckenden Popa-Fälle

Genießen Sie während des Frühstücks den tollen Blick auf den Kavango Fluss. Anschließend fahren Sie in Richtung Osten an die Grenze des Bwabwata Nationalparks, der früher Caprivi Nationalpark hieß. Unterwegs können Sie an verschiedenen Holzmärkten halten, für die die Kavango Region weltbekannt ist. Ihre Unterkunft befindet sich wieder am Kavango Fluss, der hier schon die Richtung nach Botswana einschlägt, um dort das Okavango Delta zu bilden. Besuchen Sie die nächsten Tage den Mahango Nationalpark, wo Sie tolle Tierbeobachtungen machen können sowie Sie die faszinierenden Popa Fälle. Während einer Bootsfahrt auf dem Kavango Fluss können Sie Nilpferde beobachten und mit etwas Glück auch Krokodile sehen, die sich faul in der Sonne räkeln.

Kategorie Vista B/D: Mahangu Safari Lodge (F/-/A)
Kategorie Vista C: Divava Okavango Lodge & Spa (F/-/A)
Distanz: ca. 220 Kilometer

5. Tag Der Bwabwata Nationalpark

Heute geht es durch den Bwabwatwa Nationalpark hindurch in den östlichen Teil des Caprivi. Hier befindet sich die Grenze zum Mudumu Nationalpark und auch Ihre Lodge, die am Ufer des Kwando Flusses liegt. Hier leben hunderte Elefanten, große Büffelherden und viele andere Tiere. Außerdem ist dieses Gebiet mit 400 Vogelarten ein Paradies für Vogelliebhaber. Besuchen Sie ein traditionelles Dorf und bekommen Sie einen Einblick in die Kultur und Traditionen der Caprivi-Bewohner. Während verschiedener Safarifahrten und Bootsfahrten lernen Sie die landschaftliche Schönheit des Caprivi kennen und können den Tier- und Vogelreichtum bestaunen.

Kategorie Vista B/D: Namushasha Lodge (F/-/-)
Kategorie Vista C: Nkasa Lupala Tented Lodge (F/-/A)
Distanz: ca. 220 Kilometer

6. Tag Durch den Chobe Nationalparks nach Kasane

Nach dem Frühstück geht es vorbei an dichten Kiaat Wäldern und vielen kleinen Dörfern nach Katima Mulilo am Zambezi Fluss. Die Stadt im Nordosten Namibias bietet die letzte Gelegenheit zum tanken, bevor Sie Botswana erreichen. Durch den Chobe Nationalpark fahren Sie nach Kasane. Der kleine Ort liegt direkt am Chobe Fluss. Hier endet Ihre Namibia Individualreise und Sie treten die Heimreise an. Oder Sie verlängern Ihre Erkundungsreise und verbringen einige Tage im Chobe Nationalpark, fliegen zu den Viktoria Fällen oder fahren bis in das Okavango-Delta.
(F/-/-)

Distanz: ca. 240 Kilometer

Preise & Leistungen

Preise und Termine:
Ganzjährig zum Wunschtermin buchbar.
Preise pro Person im Doppelzimmer:

Kategorie Vista C:     ab 1.245,-EUR
Kategorie Vista B/D:    ab 995,-EUR

Einzelzimmerzuschläge auf Anfrage

Preis- und Leistungsänderungen abhängig vom Reisezeitraum und vorbehaltlich Verfügbarkeiten

Enthaltene leistungen

  • Persönliche Routenplanung, Karten, Ausflugstipps, etc. (Reisemappe, die für Sie persönlich am Flughafen hinterlegt wird!)
  • Mietwagen der Kategorie „P“ Renault Duster AWD o. ä. inkl. TerraVista-Classic Plus Versicherung ohne Selbstbehalt (höherwertigere Fahrzeugkategorien gegen Aufpreis auf Anfrage)
  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad in ausgewählten gute Mittelklasse Lodges (Vista B), exklusive Safari Lodges (Vista C) oder familiäre Gästefarmen (Vista D)
  • "TerraVista VIP-Karte": Die "VIP-Karte" ist ein kostenfreier Service, der Dienstleistungen wie z.B. eine kostenlose Weinflasche zum Abendessen, Vergünstigungen auf Tagestouren und in ausgewählten Geschäften umfasst.
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Reisepreissicherungsschein
  • TerraVista-Infopaket

Wunschleistungen

  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Interkontinentalflüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Rail & Fly Service der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Marcel Rückels

Namibia-Selbstfahrerreisen