Namibia Entdeckerreise



Reisebeschreibung

Weite Landschaften, interessante Kulturen und spannende Tierbegegnungen erwarten Sie auf dieser 14-tägigen Reise in einer kleinen Gruppe. Mit 11 weiteren Reiselustigen entdecken Sie die schönsten Orte Namibias und erhalten dabei von Ihrem Reiseleiter tolle Informationen. Neben den Höhepunkten wie den faszinierenden Farbspielen im Sossusvlei, der deutsch geprägten Stadt Swakopmund und Pirschfahrten im berühmten Etosha-Nationalpark, hält die Reise weitere Überraschungen für Sie bereit. Erfahren Sie mehr über die Kultur der San und schlendern Sie über einen authentischen afrikanischen Markt in der Nähe von Windhoek. Auf dieser Kleingruppenreise ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Reisehöhepunkte

  • Unvergessliche Momente im Sossusvlei
  • Die Küstenstadt Swakopmund
  • Treffen der Einheimischen in der Erongo Region
  • Das Damaraland und seine Sehenswürdigkeiten
  • Etosha Nationalpark und tolle Tierbeobachtungen
  • Windhoeks Sehenswürdigkeiten und Umgebung

Reiseverlauf

1. Tag: Auf nach Afrika…

Heute beginnt Ihre aufregende Reise nach Namibia. Sie fliegen mit der Air Namibia von Frankfurt nach Windhoek, um dort Ihre Kleingruppenreise zu starten.

2. & 3. Tag: Tolle Farben im Sossusvlei

Sie werden nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Ihrem landeskundigen und deutschsprachigen Reiseleiter empfangen, welcher Sie während der Reise mit spannenden Informationen über Namibias Geschichte und Tier- und Pflanzenwelt versorgen wird. Machen Sie sich mit Ihren Mitreisenden bekannt und starten Sie gemeinsam Ihre tolle Kleingruppenreise. Zur Einstimmung gibt es eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Windhoek. Weiter geht die Reise ins Sossusvlei und zu Ihrer Unterkunft. Lassen Sie die Weite und Ruhe der Umgebung auf sich wirken.

Am nächsten Morgen machen Sie sich bereits früh auf den Weg, um den Sonnenaufgang im Sossusvlei, eine Lehmbodensenke, die von den höchsten Dünen der Welt umringt ist, zu bestaunen. Ein wahres Farbspektakel bietet sich Ihnen, das Sie mit Sicherheit noch lange in Erinnerung behalten werden. Danach führt Sie Ihre Reise ins Dead Vlei mit abgestorbenen Kameldorn Bäumen - eine tolle Kulisse, um Erinnerungsfotos zu schießen. Zuletzt besuchen Sie den Sesriem Canyon, der sich auf bis zu einem Kilometer erstreckt und eine Tiefe von bis zu 30 Metern aufweist.

Unterkunft: Elegant Desert Lodge (1x F/-/2x A) o.ä.

4. Tag: Swakopmund – die Stadt an der Küste

Fahren Sie heute mit der Kleingruppe über den Ghaub Pass und den Kuiseb Canyon durch den Namib Naukluft Park bis in die beliebte Küstenstadt Swakopmund. Deutsche Fachwerkhäuser und auch das Essen dort erinnern an ein deutsches Dorf. Sicher finden Sie in einem der vielzähligen Cafés und Restaurants einen schönen Platz zum Essen und Entspannen. Viele kleine Boutiquen und Geschäfte bieten authentische Souvenirs, wie Schmuck und schöne Stoffe an. Bummeln Sie durch die Straßen und bewundern Sie die tolle Architektur der Gebäude.

Unterkunft: Swakopmund Plaza Hotel (F/-/-) o.ä.

5. Tag: Aktivitäten in der Umgebung von Swakopmund

Sie erwartet heute ein Höhepunkt Ihrer Reise: Eine tolle Katamaranfahrt in Walvis Bay. Sie haben die Möglichkeit neben unzähligen Vogelarten Seehunde und andere Meeresbewohner zu entdecken. Vielleicht haben Sie Glück und erspähen den ein oder anderen Delfin, der gelegentlich in den Wellen des Bootes schwimmt und seine Freude zum Ausdruck bringt. Zum Abschluss der Bootstour gibt es frische Austern, Snacks und Sekt an Bord. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit und genießen Sie die frische Brise bei einem Spaziergang am Atlantikstrand.

Unterkunft: Swakopmund Plaza Hotel (F/-/-) o.ä.

6. Tag: Erkundung des Erongo Gebirges und Omaruru

Die Kleingruppenreise führt Sie heute in die raue Region des Erongo Gebirges. Die Umgebung hier lädt mit vielen interessanten und außergewöhnlichen Pflanzen zum Wandern und Erkunden ein. Sie entdecken mit Sicherheit die alten Buschmannzeichnungen vom einheimischen Volk der San. Mehr über die San erfahren Sie bei einem Besuch des San Museum Dorfes. Noch heute leben einige San in Namibia. Sie erzählen Ihnen viel Wissenswertes über ihre Kultur und Traditionen. Nach dem Besuch machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer nächsten Unterkunft im kleinen Dorf Omaruru.

Unterkunft: Ai Aiba Rock Painting Lodge / Omaruru Game Lodge (F/-/A) o.ä.

7. Tag: Damaraland und seine Sehenswürdigkeiten

Erkunden Sie heute die Sehenswürdigkeiten des Damaralandes, ein geologisch sehr attraktives Gebiet. Dunkles Schiefer- und Basaltgestein gaben dem „Verbrannten Berg“ seinen Namen und bieten einen faszinierenden Anblick. Auch die merkwürdig erscheinenden und zwischen 130 und 150 Millionen Jahre alten „Orgelpfeifen“ sind einen Besuch wert. Die Ansammlung fossiler Baumstämme, auch „Versteinerter Wald“ genannt, bilden den letzten Stopp des heutigen Tages. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne mehr Informationen über das Damaraland und seine Besonderheiten.

Unterkunft: Madisa Camp (F/-/A) o.ä.

8. & 9. Tag: Besuch von Twyfelfontein und Etosha Nationalpark

Sie brechen früh auf, um Twyfelfontein, die Felsgravuren der Buschmänner zu besuchen. Im Anschluss besuchen Sie ein Damara Dorf und bekommen hautnah mit, wie das Volk heute lebt und arbeitet. Weiter geht es in den weltberühmten Etosha Nationalpark – der nächste Höhepunkt Ihrer Kleingruppenreise. Hier werden Sie in den nächsten Tagen sicherlich vielen wilden Tieren begegnen, darunter vier der „Big Five“. Der Etosha Nationalpark hat die zweithöchste Dichte an Wildtieren. Halten Sie die Kamera für Begegnungen mit Zebras, Elefanten, Nashörnern, Giraffen und Löwen bereit. Besonders an den Wasserlöchern tummeln sich die Tiere, um ihren Durst zu stillen oder zu baden.

Unterkunft: Taleni Etosha Village / Etosha Safari Camp (F/-/A) o.ä.

10. Tag: Pirschfahrten im Etosha Nationalpark

Ihre Kleingruppenreise führt Sie heute quer durch den Etosha Nationalpark Richtung Osten. Entdecken Sie die großen und kleinen Tiere des Parks, wie Warzenschweine und Schakale. Auch vom Aussterben bedrohte Tiere wie der Gepard und das Spitzmaulnashorn treffen Sie hier mit etwas Glück an. Gegen Abend erreichen Sie Ihre heutige Lodge und können sich mit den Mitreisenden über die vergangenen Tage austauschen.

Unterkunft: Mokuti Etosha Lodge (F/-/A) o.ä.

11. & 12. Tag: Umgebung von Windhoek

Die letzten Tage Ihrer Kleingruppenreise brechen an und so geht es für Sie nach Okahandja Hier können Sie die Reise entspannt ausklingen lassen. Sie verabschieden sich von Ihrem Reiseleiter und lassen die letzten Tage Revue passieren. Auf dem Holzschnitzermarkt lassen sich tolle Souvenirs als Andenken für Daheimgebliebene erstehen.

Unterkunft: Elegant Farmstead (F/-/A) o.ä.

13. Tag: Abschied von Namibia

Sie nehmen heute Abschied von Ihrer Kleingruppe und Namibia. Gegen Nachmittag machen Sie sich auf den Weg zum Flughafen und fliegen von dort zurück in die Heimat. (F/-/-)

14. Tag: Zurück in Deutschland

Am frühen Morgen landen Sie und machen sich auf den individuellen Heimweg – mit vielen tollen Erfahrungen, Eindrücken und neuen Freundschaften im Gepäck.

 

Preise & Leistungen

Termine & Preise

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ):

17.02.2018 – 02.03.2018EUR 2.899,-/289,-
26.03.2018 – 08.04.2018EUR 3.699,-/289,-
21.04.2018 – 04.05.2018EUR 3.049,-/289,-
19.05.2018 – 01.06.2018EUR 3.099,-/289,-
28.07.2018 – 10.08.2018EUR 3.299,-/289,-
04.08.2018 – 17.08.2018EUR 3.349,-/289,-
18.08.2018 – 31.08.2018EUR 3.349,-/289,-
25.08.2018 – 07.09.2018EUR 3.299,-/289,-
15.09.2018 – 28.09.2018EUR 3.349,-/289,-
29.09.2018 – 12.10.2018EUR 3.349,-/289,-
20.10.2018 – 02.11.2018EUR 3.299,-/289,-
17.11.2018 – 30.11.2018EUR 2.999,-/289,-

Teilnehmerzahlen

Mindestteilnehmerzahl: 10 Gäste

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Gäste

*Falls die Gruppe aus 6-9 Teilnehmern besteht, entsteht ein Aufpreis von 99,- Euro pro Person.

*TerraVista kann von der Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sollte es tatsächlich mal dazu kommen, werden Sie direkt von uns informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Ihnen TerraVista selbstverständlich direkt zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge mit der Air Namibia Nonstop von Frankfurt nach Windhoek und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten, wunderschönen Mittelklasse- und exklusiven Safari Lodges sowie familiären Gästefarmen (Vista B/C/D) im DZ mit Bad oder Dusche und WC (Falls einzelne der genannten Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.)
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Erfahrende deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis 10
  • Fahrten im landestypischen, klimatisierten Fahrzeug
  • Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
    • 1 x Ausflug Sossusvlei, Dead Vlei & Sesriem Canyon
    • 1 x Katamaran Ausflug Walvis Bay
    • 1 x Buschmann Dorf Museum Erongo
    • 1 x Besichtigung Sehenswürdigkeiten im Damaraland
    • 3 x Etosha Nationalpark Eintrittsgebühr & Pirschfahrten im Safari-Kleinbus
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • Gepäckträgergebühren während der gesamten Reise
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein
  • "TerraVista VIP-Karte": Die "VIP-Karte" ist ein kostenfreier Service, der Dienstleistungen wie z.B. eine kostenlose Weinflasche zum Abendessen, Vergünstigungen auf Tagestouren und in ausgewählten Geschäften umfasst. Die "VIP-Karte" und eine aktuelle Liste der teilnehmenden Unterkünfte und Einrichtungen sowie die angebotenen Dienstleistungen erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter.

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Rail and Fly Service; deutschlandweit vom Wunschbahnhof im ICE in der 2. Klasse
    (EUR79,- pro Person)
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Extra Mahlzeiten
  • Getränke
  • Reiseversicherung (wie empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)

Hinweise:

  • Gepäckbeschränkung 23 kg, keine Hartschalenkoffer
  • Alle kalkulierten Raten sind Veränderungen durch Erhöhungen in Regierungsabgaben, Steuern, Eintrittsgebühren oder unerwarteten Leistungsträger Erhöhungen unterworfen.

Unverbindliche Reiseanfrage




* Bitte ausfüllen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünschen stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:
04203 43 70 880
Carina Frömming
Reiseberatung
eMail
Johanna Numberger
Reiseberatung
eMail