Reisebeschreibung

Bei dieser 10-tägigen Flugsafari stehen die Nationalparks von Namibia und Botswana, sowie ein Besuch der Viktoriafälle im Vordergrund. Sie starten die Reise im Etosha Nationalpark, wo Sie bestimmte einige Tiere erspähen können und reisen dann weiter zum Bwabwata National Park in der Zambesi-Region. Anschließend fliegen Sie zu den Viktoriafällen, den breitesten Wasserfällen der Welt. Sie fahren zurück zum Chobe Nationalpark in Botswana, wo Sie ausgiebig auf Pirschfahrten gehen. Zum Abschluss besuchen Sie das Okavango Delta mit einer beträchtlichen Vielfalt an Vögeln.

Reisehöhepunkte

  • Etosha Nationalpark
  • Viktoriafälle
  • Chobe Nationalpark
  • Okavango Delta

Reiseverlauf

1.Tag Ankunft in Windhoek

Sie kommen am Morgen in Windhoek an und werden dann zu Ihrem Hotel, dem Elegant Guesthouse, gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur Erkundung der Stadt zur Verfügung. Besuchen Sie das Reiterdenkmal oder die Christuskirche im Herzen Windhoeks. Bummeln Sie auf der Independence Avenue durch die Hauptstadt Namibias oder gehen Sie am Abend gemütlichen Essen. Tipp: Zum Einstige Ihrer Namibia Reise einmal rustikal und afrikanisch im gemütlichen Joe´s Beerhouse.

Kategorie Vista B: Elegant Guesthouse (-/-/-)


2.Tag Der berühmte Etosha Nationalpark

Am Morgen werden Sie zum Eros Flughafen gebracht. Dort werden Sie von Ihrem Piloten empfangen und fliegen Richtung Norden zum Etosha Nationalpark. Ihre Unterkunft befindet sich direkt am östlichen Eingang des Parks. Nutzen Sie den restlichen Nachmittag, um auf Pirsch in einem der artenreichsten Nationalparks der Welt zu gehen.

Kategorie Vista C: Onguma Game Reserve (-/-/A)

3.Tag Etsoha Nationalpark

Früh morgens werden Sie in einem offenen Geländefahrzeug erneut auf Pirsch gehen und haben die Möglichkeit viele der 114 verschiedenen Tierarten zu beobachten. Das Herzstück des Etosha Nationalparks ist die riesige gleichnamige Salzpfanne, in der sich viele natürliche Wasserstellen befinden an denen sich die Tiere treffen. In der Hitze der Mittagssonne können Sie an der 50 Kilometer breiten und 120 Kilometer langen Salzpfanne einzigartige Fatamorganas beobachten. Gegen Mittag können Sie sich in Ihrer Unterkunft von der Hitze etwas erholen, bevor Sie am Nachmittag erneut mit einem erfahrenen Ranger von einem offenen Geländefahrzeug die Tierwelt erkunden und atemberaubende Fotos schießen können.

Kategorie Vista C: Onguma Game Reserve (F/-/A)

4.Tag Bwabwtata Nationalpark

Morgens verlassen Sie den Etosha Nationalpark und fliegen in Namibias Zambesi Region, einer der besten Orte im südlichen Afrika zur Vogelbeobachtung. Ihre Lodge liegt am schattigen Ufer des Okavango Fluss, umgeben von hohen, majestätischen Ebenholz- und Marulabäumen, die ein unvergessliches Naturerlebnis versprechen. Am späten Nachmittag begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt über die Nebenarme des Okavango Fluss und erleben Sie die Flora und Fauna der Zambesi-Region.

Kategorie Vista C: Divava Okavango Lodge & Spa (F/-/A)


5.Tag Beeindruckende Viktoriafälle

Ihr heutiger Flug bringt Sie über Katima Mulilo, wo die Grenzpapiere kontrolliert werden, nach Kasane. Von hier aus fahren Sie weiter zum breitesten Wasserfall der Welt, den Viktoriafällen in Simbabwe. Die Viktoriafälle gehören zum UNESCO Weltnaturerbe und sind eines der sieben Naturwunder der Erde. Das donnernde Rauschen und der feine Wassernebel gibt den Viktoriafällen den Beinamen „Der rauchende Donner“. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit in Begleitung eines lokalen Guides das Naturphänomen zu erleben mit dem angrenzenden Regenwald voller Tiere und Vögel.

Kategorie Vista B: Ilala Lodge (F/-/A)

6.Tag Viktoriafälle

Dieser Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Gehen Sie durch die kleinen Straßen und Gassen von Victoria Falls oder nehmen Sie an einer der vielfältigen optionalen Aktivitäten teil. Sie können sich die Viktioriafälle von oben aus einem Helikopter ansehen, die Wildnis zu Fuß oder mit Elefanten erleben. Abenteuerlustige haben die Möglichkeit ihren Adrenalinspiegel beim Rafting, Bungee-Jumping oder Abseilen zu erhöhen. (Alle Aktivitäten sind optional und gegen Aufpreis.)

Kategorie Vista B: Ilala Lodge (F/-/A)

7.Tag Der Chobe Nationalpark

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Botswana in den Chobe Nationalpark. Die Auenwälder und Flusslandschaften beherbergen eine Vielzahl an Wildtieren, darunter auch Löwen, Leoparden und Hyänen. Hier finden Sie die höchste Elefantendichte Afrikas und während der Trockenzeit sammeln sich die Herden entlang des Überschwemmungsgebiets des Chobe-Fluss. Heute Nachmittag werden Sie den Chobe-Fluss mit seiner herrlichen Vielfalt an Vögeln und Tieren bei einer Bootsfahrt zum Sonnenuntergang mit Sundowner genießen.

Kategorie Vista D: Chobe Marina Lodge (F/-/A)

8.Tag Das Okavango-Delta & Moremi Game Reserve

Nachdem Sie frühmorgens bei einer Pirschfahrt durch den Chobe Nationalpark ausgiebig die dortige Tierwelt beobachtet und fotografiert haben, führt Ihr nächster Flug Sie in das Okavango Delta. Das kristallklare Wasser mitten in der Kalahari-Wüste bildet das weltweit größte Feuchtgebiet und ist Heimat für eine Vielzahl von (Wasser-) Tieren. Erkunden Sie diese natürliche Umgebung und ihre erstaunliche Flora und Fauna auf einer Pirsch- oder Bootsfahrt, je nach Jahreszeit ist auch eine Fahrt in einem Mokoko, dem traditionellen Einbaum, möglich.

Kategorie Vista B: Moremi Crossing (F/M/A)

9.Tag Das Okavango Delta & Moremi Game Reserve

Genießen Sie verschiedene Aktivitäten im Moremi Game Reserve. Die Mitarbeiter der Lodge bringen Ihnen das fantastische Wildleben des Deltas näher und erzählen Ihnen gerne mehr über die mehr als 240 verschiedenen Vogelarten, welche das Delta zu einem Paradies der Vogelbeobachtung machen.

Kategorie Vista B: Moremi Crossing (F/M/A)

10.Tag Ende der Flugsafari

Nach dem Frühstück genießen Sie ein letztes Mal die Aussicht auf das Okavango-Delta, diesmal aus der Luft, denn die Reise geht zu Ende und Ihr Pilot bringt Sie wieder zurück nach Windhoek. In der Hauptstadt Namibias werden Sie zu Ihrer Unterkunft gefahren oder zum Internationalen Flughafen um Ihren Rückflug anzutreten bzw. individuelles Verlängerungsprogramm im Land oder in Botswana, Südafrika oder an den Viktoriafällen.
(F/-/-)



Preise & Leistungen

Termine & Preise:
Sprechen Sie uns für genaue Termine und Preise gerne an.

Enthaltene leistungen

  • Flüge in einer Cessna 210 o. ä.
  • Deutsch/englischsprechende örtliche Reiseleitung
  • 9 Übernachtungen in schönen Safari Lodges und Gästehäusern im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Sonnenuntergangsfahrt am Sossusvlei
  • Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
  • Eintritte in die Nationalparks und Wildreservate
  • Flughafentransfers laut Reiseverlauf
  • "TerraVista VIP-Karte": Die "VIP-Karte" ist ein kostenfreier Service, der Dienstleistungen wie z.B. eine kostenlose Weinflasche zum Abendessen, Vergünstigungen auf Tagestouren und in ausgewählten Geschäften umfasst.
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Extra Mahlzeiten
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Rail & Fly Service der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Interkontinentalflüge

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Marcel Rückels

Namibia Selbstfahrerreisen