Reisebeschreibung

Diese Flugsafari bringt Sie zu den Höhepunkten Namibias. Erkunden Sie die einmaligen Riesendünen des Sossusvleis und die unendlich wirkende Namibwüste. Gehen Sie auf Spurensuche im Damaraland und entdecken Sie einen der scheuen Wüstenelefanten. An der Skelettküste können Sie die gestrandeten Schiffswracks sehen und auf den Flügen von einer Region in die Andere werden Sie faszinierende Landschaften aus der Vogelperspektive erkennen können.

Reisehöhepunkte

  • Die größten Sanddünen der Welt
  • Ausflug nach Swakopmund
  • „Gate to Hell“
  • Skelettküste Namibias

Reiseverlauf

1.Tag Ankunft in Windhoek

Heute kommen Sie in Windhoek an und werden die erste Nacht Ihrer Reise im Boutique Hotel verbringen. Das Hotel ist in einer sehr ruhigen Gegend von Windhoek gelegen und kombiniert das Historische mit einem modernen Charakter. Der restliche Tag steht Ihnen zur Erkundung Windhoeks zur Verfügung.

Kategorie Vista C: Am Weinberg Boutique Hotel Windhoek (-/-/-)

2. & 3.Tag Sossusvlei - Namibwüste

Nach einem reichhaltigen Frühstück werden Sie am Morgen von Ihrem Hotel in Windhoek abgeholt und begrüßen Ihren Piloten. Die erste Etappe Ihrer Flugsafari startet in Richtung NamibRand-Naturreservat. Dort überfliegen Sie das rund 200.000ha große Reservat, in dem sich die atemberaubenden roten Sanddünen erstrecken so weit das Auge reicht. Auch am zweiten Tag Ihrer Reise genießen Sie den weitläufigen Ausblick über das Naturreservat, der wahrscheinlich ältesten Wüste der Welt. Je nach Sonnenstand, Luft- und Sandfeuchtigkeit reflektieren sich die Sanddünen in den unterschiedlichsten und kräftigsten Farben. Ein einzigartiges Farbspiel, besonders aus der Höhe.

Die Übernachtung findet in einem typisch namibischen Chalet mit strohgedeckten Dächern und Outdoorbadezimmern statt.


Kategorie Vista C: Kwessi Dunes (F/M/A)

4. & 5.Tag Das sagenhafte Damaraland

Sie werden die kühlen Morgenstunden für einen Flug in das Damaraland nutzen. Im nördlichen Teil liegt das berühmte Schiffswrack Eduard Bohlen, welches aus Flieger ideal betrachtet werden kann. Zudem werden Sie dabei die Conception Bay und Sandwich Harbour unter sich wieder erkennen. Nach einer Zwischenlandung und einem Mittagessen am Strand von Swakopmund sowie einer kleinen Shoppingtour durch die Altstadt, geht es für Sie zurück in das Flugzeug. Sie passieren nun das „Gate to Hell“, einem Park von gestrandeten Schiffen an der Küste Namibias. Für die Übernachtung landet Ihr Pilot nahe dem Flussbett von Hoanib. Am Abend nehmen Sie im Camp ein exzellentes Abendessen zu sich.

Kategorie Vista C: Hoanib Valley Camp (F/M/A)

6. & 7.Tag Die einzigartige Skelettküste Namibias

Nach einem leckeren Frühstück brechen Sie am Morgen wieder in die Natur auf. An diesen Tagen tauschen Sie das Flugzeug ausnahmsweise gegen ein Fahrzeug ein, um die renommierte Skelettküste aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Es erwartet Sie eine Route entlang des Hoanib-Flusses. Sofern das Glück es erlaubt, erhaschen Sie neben einer einzigartigen Landschaft auch einige spektakuläre Blicke auf einheimische Tierherden. Vielleicht entdecken Sie auch einen der Wüstenelefanten, die in dieser Region des Damaralandes heimisch sind. Je näher das Meer rückt, desto mehr verändert sich die Umgebung. Sie befinden sich nun nichtmehr inmitten von roten, sondern vielmehr zwischen riesigen weißen Sanddünen.


Kategorie Vista C: Shipwreck Lodge (F/-/A)

8.Tag Rückflug

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen in Windhoek gebracht, um Ihren internationalen Rückflug anzutreten.

Preise & Leistungen

Termine & Preise:
Gerne arbeiten wir für Ihre Gruppe ein individuelles Angebot aus. Termine & Preise erhalten Sie auf individuelle Anfrage.



Enthaltene leistungen

  • Flüge für die Tagesaktivitäten
  • Englischsprechende Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen im DZ/Bad in ausgesuchten Gästefarmen, Lodges guter Mittelklasse (Kategorie Vista B) bzw. Kategorie Vista C: in gehobener Deluxe Klasse
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Flug über das NamibRand-Naturreservat
  • Flug über das Damaraland
  • Flug zum Sossusvlei mit Zwischenlandung in Swakopmund
  • Flughafentransfer laut Reiseverlauf
  • "TerraVista VIP-Karte": Die "VIP-Karte" ist ein kostenfreier Service, der Dienstleistungen wie z.B. eine kostenlose Weinflasche zum Abendessen, Vergünstigungen auf Tagestouren und in ausgewählten Geschäften umfasst.
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Extra Mahlzeiten
  • Interkontinentalflüge mit der Lufthansa / Eurowings Discover
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Rail and Fly Service; deutschlandweit vom Wunschbahnhof im ICE in der 2. Klasse

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Marcel Rückels

Namibia Selbstfahrerreisen